News

Tolle Aktion für unsere Freunde aus Gambia

Verein spendet Trikots uns Kickschuhe nach Afrika – Aliu Cisse reist in sein Heimatland

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Verein spendet Trikots und Kickschuhe nach Afrika – Aliu Cisse reist in sein Heimatland


(DaKe) Alles begann vor über sechs Jahren. Aliu Cisse, der erst kurze Zeit in Deutschland lebte, entschied sich zum Sport Club Offenburg zu gehen. Cisse, welcher wie so viele Flüchtlinge mit dem Boot über das Mittelmeer nach Europa kam, erlebte in dieser Zeit grausame Dinge. In seiner Heimat Gambia gab es viele Kriege und in dem Land gab es so gut wie keine Perspektiven. Im Herbst 2014, als Aliu schon einige Monate in Deutschland war, kam er mit seinem Fahrrad auf das Gelände des SC Offenburg und wollte mittrainieren. Der Verein merkte sofort, dass Aliu sehr viel fußballerisches Talent hatte. Der damals 20-jährige wurde herzhaft aufgenommen und konnte sofort sein Können unter Beweis stellen. In der bislang einmaligen Verbandsligasaison des Vereins 2014/2015 erzielte er fünf Saisontore. In den zwei Jahren darauf konnte er über 30 Tore erzielen und war einer der besten Torjäger des Klubs. Aliu wurde sehr schnell zum Liebling und von Verein und den eigenen Fans sehr gut integriert. Im Jahre 2017 wagte er dann den Schritt zum Offenburger FV, wo er allerdings nicht Fuß fassen konnte und in der darauffolgenden Saison wieder zum SCO zurückkam. Mit 19 Treffern und zwei Treffern in der Relegation vergangenen Jahres gegen den SV Ulm war Aliu maßgeblich an dem Aufstieg zurück in die Landesliga beteiligt.
Anfang des Jahres kam Aliu auf den Verein zu und konnte die frohe Botschaft überbringen, dass er vom deutschen Staat eine Aufenthaltsgenehmigung für ein Jahr bekommen hatte. Für diese Erlaubnis hatte Aliu sechs Jahre lang gekämpft. Viele Leute unterstützen ihn dabei. Ob es bezüglich der Sprachbarrieren oder der Kontakt mit den Behörden war, Aliu wurde so gut es geht unterstützt. Selber arbeitete er wie jeder andere auch, begann sogar eine Ausbildung. Immer mit dem Gedanken an seine Familie in Gambia lebte er in Deutschland ein ganz normales Leben. Doch Aliu hatte das Ziel nach mehreren Jahren wieder zu seiner Familie, insbesondere seiner Mutter zurück zu kehren. Jedoch war es durch die halbjährige Genehmigung nicht möglich nach Gambia zurück zu reisen. Doch nun mit der jetzigen Genehmigung bekam Aliu die Chance seine liebsten zu Besuchen. Aliu wollte zudem die Gelegenheit nutzen und bat den Verein und seine Mannschaftskollegen alte Trikots oder Fußballschuhe ihm mitzugeben, diese er dann als Geschenk mitbringen könne. Eine super Idee dachten alle, die sofort gut ankam und so gab der SCO ihm einen alten Trikotsatz mit und seine Teamkollegen kramten nicht mehr benutzte Fußballschuhe raus, die er mit nach Gambia nehmen konnte. Aliu ist Ende Februar in seine Heimat gereist und wird Mitte März wieder zurück nach Deutschland kehren. Er selbst schickt schöne Grüße und bedankt sich im Namen seiner Freunde und Familie beim Verein für die rege Anteilnahme.

Aliu Cisse (blaue Schuhe) durfte nach sechs Jahren endlich in sein Heimatland reisen. Mit dabei ein Dutzend alte Trikots des SC Offenburg, sowie Kickschuhe von seinen Mannschaftskollegen als Geschenk für seine Freunde und Familie in Gambia

Sport Club Offenburg 1929/50 e. V.

Fasanenweg 20 (Clubhaus)
77656 Offenburg
Telefon: 07 81 / 9 90 42 38 (Clubhaus)
e-Mail: infoatsport-club-offenburg.de
at durch @ austauschen

Zufallsbild

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen